Brandenburg
Menü

Dienstag, 28. August 2018 bis Donnerstag, 30. August 2018

Fahrradtour der Polizeistaffel Hamburg

Potsdam

Als Botschafter des WEISSEN RINGS ist im Sommer das Radsportteam der Polizei Hamburg unterwegs und macht u. a. auch in unserer Landeshauptstadt Halt. Unter dem Slogan „Sportler setzen Zeichen gegen Gewalt“ vertreten sie offensiv die Sache der Kriminalitätsopfer und die Kriminalitätsvorbeugung.

2013 fuhren sie zum ersten Mal mit ihren Rennrädern von Hamburg nach München. Zwei Jahre später radelten sie für die gute Sache von Hamburg bis nach Konstanz. Und im Sommer 2018 folgt nun die dritte Tour, die wieder in Hamburg beginnt, über Kiel, Schwerin, Müritz, Potsdam, Halle nach Dresden führt.

Am 28. August werden die Radsportler in Potsdam auf dem Alten Markt ankommen, wo sie vom Landesvorsitzenden des WEISSEN RINGS, Jürgen Lüth, begrüßt werden. Während einer anschließenden Veranstaltung geben wir gemeinsam mit dem Radsportteam und der Potsdamer Polizei durch verschiedene Aktionen und Gespräche der Potsdamer Bevölkerung die Möglichkeit, die Anliegen und die Arbeit des WEISSEN RINGS näher kennenzulernen.

Polizisten unterwegs für den WEISSEN RING

Diese erste Tour führte unter dem Motto "1000 km vom Elbstrand bis zum Alpenrand" von Hamburg nach München.