Brandenburg
Menü

Freitag, 22. März 2019

Tag der Kriminalitätsopfer

Forst

Der Tag der Kriminalitätsopfer ist ein bundeweiter Aktionstag des WEISSEN RINGS. Im Land Brandenburg gehört es zur Tradition, am 22. März eine zentrale Veranstaltung in einem der 18 Landkreise durchzuführen.

In diesem Jahr findet die Landesveranstaltung unter der Schirmherrschaft des Landrates, Harald Altekrüger, in der Kreisverwaltung in Forst statt. Nach einem Impulsreferat der Rechtsanwältin Claudia Napieralski zum Thema „Opferrechte im Ermittlungs- und Gerichtsverfahren“ wird anschließend darüber im Podium diskutiert, zu dem wir einen Rechtsanwalt, eine Vertreterin des Amtsgerichtes Cottbus, eine Psychotherapeutin, eine Mitarbeiterin der Opferberatung Cottbus sowie den Außenstellenleiter des Landkreises Spree-Neiße eingeladen haben.