Brandenburg
Menü

Donnerstag, 22. März 2018

Tag der Kriminalitätsopfer

Eberswalde

Der Tag der Kriminalitätsopfer ist ein bundeweiter Aktionstag des WEISSEN RINGS. Auch im Land Brandenburg gehört es zur Tradition, ihn mit einer zentralen Veranstaltung in einem Landkreis zu begehen.

In diesem Jahr findet er im Landkreis Barnim, im Paul-Wunderlich-Haus in Eberswalde statt. Da liegt es nahe, dass der Landrat von Barnim, Bodo Ihrke, die Schirmherrschaft für diesen Tag übernimmt. Ebenso wird die Landtagspräsidentin, Bitta Stark, mit ihrer Anwesenheit die Wichtigkeit der Arbeit des WEISSEN RINGS unterstreichen. Zum diesjährigen Tag der Kriminalitätsopfer steht die Internetkriminalität besonders im Vordergrund und es wird neben einem Fachreferat mit verschiedenen Gästen zu diesem Thema diskutiert.

Gleichzeitig nutzt die Außenstelle Barnim die Gelegenheit, anlässlich ihres 15-jährigen Jubiläums langjährige Mitarbeiter zu würdigen.