Brandenburg
Menü

Freitag, 20. März 2020

Tag der Kriminalitätsopfer

Schützenhaus Werder

Unter dem Motto „Ohne Furcht im Alter – sicherheitsbezogenes Leben und Handeln im Alter“ findet eine zentrale Veranstaltung zum Tag der Kriminalitätsopfer am 20. März 2020 ab 10.00 Uhr im Schützenhaus in Werder, Uferstraße 10 statt. Neben einem Impulsvortrag von Prof. Dr. Thomas Görgen, Hochschule der Polizei Münster, werden die Tricks der Täter durch Spielszenen des Senioren-Präventionstheaters aus Königs Wusterhausen veranschaulicht.

Zu dieser Veranstaltung werden alle Seniorenbeiräte im Landkreis eingeladen, ebenso sind alle interessierten Menschen herzlich willkommen.