Brandenburg
Menü

Ehrenamtspreis der CDU verliehen

Mehr als nur ein Ehrenamt

Beim Neujahrsempfang der CDU in Finsterwalde ist seit vielen Jahren die Verleihung des Ehrenamtspreises der CDU an Menschen, die sich in besonderem Maße in der Region engagieren.

Am 24. Januar 2020 wurde Bernd Zschiedrich für sein Engagement im WEISSEN RING, im Polizeichor und dem Sängerfestverein in Finsterwalde von CDU-Stadtchef Rainer Genilke ausgezeichnet. Der Landesvorsitzende des WEISSEN RINGS in Brandenburg, Jürgen Lüth, hielt die Laudatio und gab spannende Einblicke in die Arbeit des Vereins.

Foto Teaser: Bernd Zschiedrich mit seiner Frau Carla Ziegner-Zschiedrich, Foto: CDU-Finsterwalde

Rainer Genilke (Staatssekretär im Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung), Jürgen Lüth (Landesvorsitzender des WEISSEN RINGS), Bernd Zschiedrich, Uwe Schüler (Staatssekretär im Ministerium des Innern und für Kommunales), Carla Ziegner-Zschiedrich (Außenstellenleiterin des WEISSEN RING in Elbe-Elster),  Christian Heinrich-Jaschinski (Landrat Elbe-Elster), Moniquie Fritsche (Chorleiterin und Tochter von Bernd Zschiedrich), Thomas Zimniak (Franktionsvorsitzender der CDU im Stadtparlament Finsterwalde), Jörg Gampe (Bürgermeister der Stadt Finsterwalde) (v.l.n.r.)

Foto: CDU-Finsterwalde