Brandenburg
Menü

Wir trauern um Willi Wierscheim

Wir nehmen Abschied

Willi Wierscheim war seit 2013 Mitglied im WEISSEN RING. Weil er sich aktiv für die Opfer von Kriminalität einsetzen wollte, wurde er 2014 ehrenamtlicher Mitarbeiter in der Außenstelle Potsdam-Mittelmark. Bereits ein Jahr später leitete er die Außenstelle in Potsdam mit viel Herzblut. Willi Wierscheim  baute ein funktionierendes Netzwerk für die Opferarbeit in seiner Region auf. Die Mitarbeiter seiner Außenstelle schätzten seine offene und  unkomplizierte Art, durch die er auch junge Leute für eine Mitarbeit im Verein gewann.

Die Leitung des WEISSEN RINGS Brandenburg, die Außenstellenleiterinnen und –leiter sowie die Mitarbeiter der Außenstelle Potsdam trauern um Willi Wierscheim, der sich mit großem Engagement für die Opfer von Gewalt und Kriminalität eingesetzt hat. Seiner Witwe gehört unser Mitgefühl.