Brandenburg
Menü

WEISSER RING und Polizei bekräftigen Zusammenarbeit

Die Polizei und der WEISSE RING im Land Brandenburg arbeiten seit vielen Jahren konstruktiv zusammen. Ihr gemeinsames Anliegen ist es, den Opfern von Kriminalität und Gewalt kompetent zu helfen.

Die Kooperationsvereinbarung zwischen der Polizei und dem WEISSEN RING im Land Brandenburg unterstreicht die Verbundenheit beider Institutionen und das gemeinsame Interesse, den Betroffenen die breitgefächerten Hilfsangebote des WEISSEN RINGS zugänglich zu machen.

Am 9. Mai 2019 unterschrieben der Polizeipräsident Hans-Jürgen Mörke und der Vorsitzende des WEISSEN RINGS Brandenburg, Jürgen Lüth, die Kooperationsvereinbarung, die für den Opferschutz im Land Brandenburg wegweisend ist.