Brandenburg
Menü

Über Tausend Stunden im Einsatz

Ehrenamtliche Mitarbeiter sind die tragende Säule des Vereins

"Mit über tausend ehrenamtlichen Stunden halfen neun ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des WEISSEN RINGS im Landkreis Potsdam-Mittelmark durch Beratung und oft auch durch finanzielle Unterstützung, damit die Folgen einer Straftat bewältigt werden. Hinzu kommen Vorträge im Bereich Prävention und ein Schulpräventionsprojekt der Grundschule Friedrich List in Neuseddin", zieht Martin Gronwald, Leiter der Außenstelle, Bilanz.

In Potsdam-Mittelmark - wie auch in anderen Außenstellen im Land Brandenburg – wandten sich Menschen vermehrt mit den Problemen „Häusliche Gewalt“ und „Sexueller Missbrauch“ an die Außenstelle. Überwiegend wurden die Betroffenen durch die Polizei auf den WEISSEN RING aufmerksam gemacht. Die Kontakte zur örtlichen Polizei bezeichnet Gronwald als sehr gut.

Mit freundlicher Genehmigung der MAZ (5.2.2019)

Martin Gronwald übergibt einer Frau, die Opfer von Gewalt wurde, ein Handbike. MAZ-Leser hatten dafür gespendet.
Quelle: Rüdiger Böhme