Brandenburg
Menü

Außenstellenleiter-Wechsel in Frankfurt/Oder

Am 1. Juni 2018 fand eine Feierstunde anlässlich der Übergabe der Leitung der Außenstelle Frankfurt im Rathaus statt.

Nach einem Vierteljahrhundert übergibt Wolfgang Mücke die Leitung der Außenstelle an Elfi Wolff, die bereits seit vier Jahren in der Außenstelle ehrenamtlich mitarbeitet. Als Gäste waren u. a. der Oberbürgermeister, René Wilke, Netzwerkpartner sowie Mitarbeiter und Freunde des WEISSEN RINGS vertreten.

Herr Mücke begrüßte alle Anwesenden und dankte ihnen für ihr Kommen. Anschließend gab er einen kurzen Rückblick über seine Amtszeit: Es gab insgesamt ca. 250 Opferfälle, pro Jahr waren es zwölf bis 15 Fälle. 2003 wurde der Arbeitskreis Opferschutz von verschiedenen Organisationen gegründet mit dem Ziel, sich mehrmals im Jahr zu treffen, sich über aktuelle Fälle auszutauschen und Hilfsmöglichkeiten zu finden.

Dann übergab er dem Oberbürgermeister das Wort: Wilke dankte dem WEISSEN RING für seine Hilfsangebote für die Opfer und insbesondere Wolfgang Mücke für den langen Zeitraum seiner ehrenamtlichen Tätigkeit. Hinter den Zahlen, die Mücke nannte, stehen Einzelschicksale, denen geholfen wurde. Daneben hat sich Mücke besonders für Themen wie Sicherheit und Prävention eingesetzt. Neben seinem Ehrenamt im WEISSEN RING war Mücke auch als Stadtverordneter der FDP aktiv. Um sein besonderes langjähriges ehrenamtliches  Engagement zu würdigen, erhält Wolfgang Mücke die Ehre, sich in das Goldene Buch der Stadt Frankfurt/Oder eintragen zu dürfen.

Im Auftrag des Landesvorsitzenden, Jürgen Lüth, dankt Doreen Preisendanz, Mitarbeiterin im Landesbüro, Wolfgang Mücke für sein Engagement und zuverlässigen Außenstellenleiter und begrüßt Elfi Wolff aufs herzlichste in der WEISSEN-RING-Familie.

Im Anschluss gab es am Buffet Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Der Oberbürgermeister, Netzwerkpartner, Freunde und Mitarbeiter des WEISSEN RINGS verabschieden Wolfgang Mücke nach 25 Jahren und begrüßen Elfi Wolff als neue Außenstellenleiterin in Frankfurt.

Doreen Preisendanz dankt Wolfgang Mücke im Auftrag des Landesvorsitzenden, Jürgen Lüth, für seine langjährige Tätigkeit und begrüßt Elfi Wolff als seine Nachfolgerin herzlich.

Der Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt/Oder, René Wilke, bittet Wolfgang Mücke um Eintragung in das Goldene Buch der Stadt.

Wolfgang Mücke im Gespräch mit Netzwerkpartnern, die ihm zum Abschied ein Präsent überreichen.